Die Tierpräsentation

Mein Programm ist zugleich lehrreich und faszinierend für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. …ein amüsanter und spannender Biologieunterricht zum Anfassen… Alle exotischen Tiere befinden sich in Schatztruhen die von den Kindern geöffnet werden dürfen. Die Zuhörer entscheiden immer selbst wie nah Sie ein Tier bewundern möchten, besonders mutige Gäste dürfen auch Tiere auf die Hand nehmen oder streicheln. Für Sie inklusive: …

Tierliste

Welche Tiere werden gezeigt? Bartagamen (Pogona vitticeps) Riesenschnecken (Archachatina marginata ovum) Feuersalamander (Salamandra salamandra terrestris) Gespenstschrecken (Extatosoma tiaratum) Chile-Vogelspinnen (Grammostola rosea) Riesenkröten (Bufo paracnemis) Königsnattern (Lampropeltis triangulum campbelli) Landschildkröten (Testudo hermanni boettgeri) Riesentaussendfüsser (Archispirostreptus gigas) Rotknie-Vogelspinnen (Brachypelma smithi) Ballpythons (Python regius) Wandelnde Blätter (Phyllium philippinicum) Schwarze Riesenskorpione (Heterometrus laoticus) Hummelkrötchen (Melanophryniscus klappenbachi) Samtschrecken (Peruphasma schultei) Kronengeckos (Correlophus ciliatus) & „Emma“ …

Terminanfrage für Private

Bitte wählen Sie die gewünschte Dauer der Präsentation 1 Stunde1,5 Stunden2 Stunden3 Stunden – –

Sicherheitskopie öffentliche Termine

27.08.2017 Zoo Karlsruhe „Tiere auf der Seebühne“ 18.05.2017 Familienbildungsstätte e.V. Filderstadt 01.08.2017 Familienbildungsstätte e.V. Filderstadt 27.06.2017 Europäische Schule Karlsruhe 21.06.2017 Stiftung Hospital St.Wendel 18.06.2017 Zoo Karlsruhe „Tiere auf der Seebühne“ 07.05.2017 Zoo Karlsruhe „Tiere auf der Seebühne“ 19.01.2017 Familienbildungsstätte e.V. Filderstadt 18.05.2016 Kreuzkirche Stuttgart 28.05.2016 TSV Grünbühl Ludwigsburg 15.06.2016 Schlösslesfeldschule Ludwigsburg 18.06.2016 Gehörlosenzentrum Stuttgart 30.07.2016 Neckar Center Esslingen 04.08.2016 Grundschule …

Arabuko – Ort des Elefanten

nennen die Einheimischen den letzten großen Urwald im kenianischen Küstengebiet. Doch es sind nicht nur die berühmten Dickhäuter, sondern auch eine Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten, die den Arabuko-Sokoke-Wald zu einer wahren Schatzkammer der Natur machen.